Hauseigene Logistik
Image
moderner GGVS Fuhrpark
Image
Lieferservice von Tür zu Tür
Image

Die LKW unseres moderneren Fuhrparks fahren Sie turnusmäßig und gebietsbezogen an, um zu füllende oder instand zusetzende Druckgasflaschen/Behälter bei Ihnen abzuholen bzw. nach der Bearbeitung wieder auszuliefern.

Hierbei berät Sie unser geschultes Fachpersonal mit GGVS Qualifikation auftragsbezogenen oder global zu allen technischen oder gesetzlichen Fragen zur Befüllung und Instandsetzung Ihrer Druckgasflasche.

Die individuelle GPS gestützte Routenplanung unserer Gebietstouren sorgt für verlässlichste Anfahrtszeitfenster.



  • Anlieferung/Abholung durch den Kunden:

    Sie bringen Ihre Druckgasflaschen selber zu uns und holen diese zum vereinbarten Termin wieder ab. Ihre Bearbeitungswünsche teilen Sie uns schriftlich oder mündlich bei der Übergabe mit und wir erfassen diese schriftlich in einen Reparatur- und Füllauftrag

  • Abholung/Rücklieferung durch uns im Tourenplan:

    Im Großraum Nordrhein-Westfalen und den angrenzenden Bundesländern fahren wir mit unseren LKW regelmäßige Touren im 14-tägigen Rhythmus, so dass Sie exakt nach 14 Tagen Ihre bearbeiteten Druckgasflaschen zurückerhalten. Unsere Fahrer erfassen Ihre Bearbeitungswünsche schriftlich in einem Reparatur- und Füllauftrag und kennzeichnen Ihre Druckgasflaschen. Alternativ können „Standard-Bearbeitungsrichtlinen“ vereinbart werden. Bei Bedarf stellen wir Ihnen Hilfsmittel in Form von Anhängern und Aufklebern zur Kennzeichnung der Druckgasflaschen zur Verfügung.

  • Abholung/Rücklieferung durch unsere Spedition:

    Wenn Ihr Standort außerhalb unserer Touren liegt kann die Abholung/Rücklieferung Ihrer Druckgasflaschen mit speziellen für den Gefahrgut-Transport geeigneten Transportbehältern für Atem- und Tauchgeräte Flaschen erfolgen. Diese werden durch eine von uns beauftragte Spedition nach Absprache bei Ihnen abgeholt und zum festgelegten Termin mit den fertigen Druckgasflaschen zurückgeliefert. Kleinmengen und Handelswaren (kein Gefahrgut) können per Paketdienst versandt werden.


Abholung und Rücklieferung im Tourenplan

  • Wegekosten- und Maut Pauschale pro Auftrag

    Abholung und Rücklieferung von leeren/gefüllten Druckgasflaschen durch unser Transportwesen per LKW mit geschultem Personal im Rahmen unseres Tourenplans einschließlich Autobahn-Maut im 14 oder 28-tätigen Rhythmus.
    Mindest-Auftragswert für Abholung und Rücklieferung per Tour erforderlich (siehe Preisliste.) Bei geringerem Auftragswert ist die Abwicklung nur per Anlieferung/Abholung oder Paketdienst bzw. bei Gefahrgut durch Spedition möglich.

  • Gefahrgutzuschlag pro Auftrag

    Für den Versand von gefüllten Druckgasflaschen durch unser Transportwesen per LKW als Zuschlag auf die Wegekostenpauschale pro Auftrag (auch bei Sonderfahrten).

Abholung und Rücklieferung als Sonderfahrt

  • Transport als Sonderfahrt

    Abholung und Rücklieferung von leeren/gefüllten Druckgasflaschen per LKW an Werktagen mit geschultem Personal als Sonderfahrt, einschließlich Auf- und Abladezeiten je gefahrenen Kilometer einschließlich Autobahn-Maut bis max. 12,5 Tonnen Bruttogewicht, z. B. bei Befüllung von Druckgasflaschen aus stationären Löschanlagen im 24-Stunden-Service.

Versand per Paketdienst

  • Verpackungs- und Versandkostenpauschale für Pakete bis 5/10/20/31,5 kg

    für das Verpacken und den Versand von Handelswaren oder leeren (ungefüllten) Druckgasflaschen per Paketdienst
    Kein Versand von Gefahrgut möglich. Gefüllte Druckgasflaschen können nur per Tour oder Spedition versandt werden